Papendorf : Kind vom Transporter-Fahrer angesprochen?

von 06. Mai 2021, 17:45 Uhr

svz+ Logo
Die Beamten gehen vielmehr davon aus, dass der Unbekannte den Jungen lediglich nach dem Weg fragen wollte.
Die Beamten gehen vielmehr davon aus, dass der Unbekannte den Jungen lediglich nach dem Weg fragen wollte.

Die besorgte Mutter alarmierte die Polizei. Die Beamten gaben jedoch Entwarnung,

Rostock | Seit zwei Tagen kursiert eine Warnung einer besorgten Mutter in einem Telefon-Nachrichtendienst. Die Mutter spricht davon, dass jemand vor kurzem versucht habe, einen Jungen in ein Auto zu ziehen und zu entführen. Die Beamten gehen jedoch vielmehr davon aus, dass der Unbekannte den Jungen lediglich nach dem Weg fragen wollte. „Da wir keine Anhaltspunk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite