Nahverkehr : Keine Kürzung im Bahnverkehr Doberan - Rostock

von 04. März 2020, 15:12 Uhr

svz+ Logo
S-Bahn - alfa.JPG

Kreis setzt sich gegen Land durch: Die angedachte Ausdünnung der Bahnlinie Bad Doberan – Rostock ist vom Tisch.

Rostock | Aufatmen beim Landkreis Rostock: Die ursprünglich vorgesehene Ausdünnung der Bahnlinie Bad Doberan – Rostock ist vom Tisch. Das Land hat nach Angaben der Kreisverwaltung den Vorschlag am Mittwochvormittag zurückgezogen. Landrat Sebastian Constien dankte den Kommunen für die Zusammenarbeit beim Widerstand gegen die Kürzungsidee und zeigte sich zuversic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite