Landkreis Rostock : Drei Verletzte nach Unfall in Neu Roggentin

von 03. Juli 2020, 14:20 Uhr

svz+ Logo
_202007031420_full_3.jpeg

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Autofahrer auf eine Kreuzung, obwohl er rot hatte.

Neu Roggentin | Zu einem Unfall, wegen Missachtung der Ampel, kam es am heutigen Freitagmorgen gegen 08:50 Uhr auf der B 110 in Neu Roggentin. Ersten Erkenntnissen nach hatte der 39-jährige Autofahrer an der Ampel rot und ist dennoch in den Kreuzungsbereich hineingefahren. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 62-jährigen Fahrerin. Die drei Insassen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite