Sievershagen bei Rostock : Drei Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos beim Ostsee-Park

von 04. Februar 2021, 20:25 Uhr

svz+ Logo
Einer von beiden Autofahrer missachtete das Rotlicht der Ampel.
Einer von beiden Autofahrer missachtete das Rotlicht der Ampel.

Einer von beiden missachtete das Rotlicht der Ampel. Wer von beiden, konnte am Unfallort noch nicht verifiziert werden.

Sievershagen | Zu einem schweren Verkehrsunfall mit gleich drei Verletzten ist es am Donnerstagabend auf der Kreuzung vor dem Ostsee-Park in Sievershagen gekommen. Wie die Polizei berichtete, kam es gegen 18.30 Uhr auf der viel befahrenen Kreuzung zu dem Unglück. Nach bisher feststehenden Informationen war zu diesem Zeitpunkt der Fahrer eines Opel Hybrid-Fahrzeug...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite