Neu Broderstorf : Defektes Elektro-Gerät löst Brand in Wohnhaus aus

von 19. September 2020, 20:50 Uhr

svz+ Logo
wohnungsbrand_broderstorf_1.jpg
1 von 3

Ein Großaufgebot der Feuerwehr ist am Sonnabend um kurz vor 19 Uhr nach Neu Broderstorf ausgerückt.

Ein Defekt an einem elektrischen Gerät hat offenbar am Samstagabend zu einem Wohnungsbrand in Neu Broderstorf bei Rostock geführt. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer gegen 18.45 Uhr in dem mit schwarzen Dachziegeln versehenen Wohnhaus in der zweiten Reihe der Pastower Straße ausgebrochen. Die Bewohner hatten, nachdem die Feuerwehr verständigt wur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite