Landkreis Rostock : Corona-Schnelltestzentrum der Gemeinde Sanitz zieht um

von 19. April 2021, 15:11 Uhr

svz+ Logo
Ab dem 21. April zieht das Corona-Schnelltestzentrum der Gemeinde Sanitz von Groß Lüsewitz nach Sanitz.
Ab dem 21. April zieht das Corona-Schnelltestzentrum der Gemeinde Sanitz von Groß Lüsewitz nach Sanitz.

Ab dem 21. April nicht mehr in Groß Lüsewitz, sondern im Restaurant Mecklenburg in Sanitz getestet.

Sanitz | Das Corona-Schnelltestzentrum der Gemeinde Sanitz zieht um. Wie Gemeinde am Montag mitteilte, wird ab dem 21. April statt in Groß Lüsewitz nun in Sanitz getestet. Das Sanitzer Schnelltestzentrum ist eines von 16 im Landkreis Rostock. Der Umzug habe rein logistische Gründe, so Steve Brockmann, Fachbereichsleiter des Bürgerservice und Finanzverwaltun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite