Breitbandausbau im Kreis Rostock : Arbeiten in letzten beiden Gebieten können jetzt beginnen

von 18. Juni 2021, 13:00 Uhr

svz+ Logo
Bis Ende 2023 sollen alle Gemeinden im Landkreis Rostock ans schnelle Glasfasernetz angeschlossen sein.
Bis Ende 2023 sollen alle Gemeinden im Landkreis Rostock ans schnelle Glasfasernetz angeschlossen sein.

Wemacom startet mit Grob- und Feinplanungen unter anderem für den Bereich Lambrechtshagen, Kritzmow und Kröpelin. In dieser Woche wurden Fördermittel für den Ausbau überreicht.

Kröpelin/Lambrechtshagen | Anfang Mai 2019 fiel der Startschuss für den Ausbau des Breitbandnetzes im Landkreis Rostock. Zwei Jahre später können dafür nun auch endlich die Arbeiten in den beiden letzten Projektgebieten im Kreis beginnen. Wie der Landkreis Rostock mitteilte, erhielt die Schweriner Wemacom Breitband GmbH im Juni den Zuschlag für das Vorhaben. Das Unternehmen sol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite