Bauvorhaben in Börgerende : Gemeinde will Wohnen hinter dem Museum ermöglichen

von 21. April 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ein Gemeindezentrum, Spielflächen, Sportanlagen, Grünflächen und Wohnbebauung – das alles möchte die Gemeinde Börgerende-Rethwisch auf einer großen Freifläche beim Heimatmuseum realisieren.
Ein Gemeindezentrum, Spielflächen, Sportanlagen, Grünflächen und Wohnbebauung – das alles möchte die Gemeinde Börgerende-Rethwisch auf einer großen Freifläche beim Heimatmuseum realisieren.

Pläne existieren schon seit Jahren. Jetzt kam die Vorlage erneut auf den Tisch. Mögliche Bebauung verunsichert Anwohner.

Börgerende | Ein Gemeindezentrum, Spielflächen, Sportanlagen, Grünflächen und Wohnbebauung – das alles möchte die Gemeinde Börgerende-Rethwisch auf der großen Freifläche hinter dem Heimatmuseum in der Börgerender Seestraße verwirklichen. Die Pläne dafür existieren bereits seit Jahren. Auf der jüngsten Gemeindevertretersitzung stand das Vorhaben nun erneut auf der T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite