Bargeshagen : Gemeinde plant neues Gewerbegebiet

svz+ Logo
Die Erweiterung des Gewerbegebiets gibt bereits ortsansässigen Unternehmen die Möglichkeit, sich zu vergrößern. Doch auch neue Unternehmen sollen sich in Admannshagen-Bargeshagen ansiedeln.
Die Erweiterung des Gewerbegebiets gibt bereits ortsansässigen Unternehmen die Möglichkeit, sich zu vergrößern. Doch auch neue Unternehmen sollen sich in Admannshagen-Bargeshagen ansiedeln.

Hinter dem ehemaligen Pandino-Indoor-Spielplatz soll ein weiteres Areal für ortsansässige und neue Firmen entstehen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
27. November 2019, 08:03 Uhr

Bargeshagen | Bereits seit einigen Jahren will die Gemeinde Admannshagen-Bargeshagen neue Unternehmen anlocken und strebt dafür eine Vergrößerung seines Gewerbegebiets an. Nun seien die Planung für die Erweiterung des ...

agBgenserha | reBstie esit giennei ahrneJ ilwl eid ieeGndme agnsgnnegdmaBhAaeena-srh eenu nehtemUrnne kenaoncl dun ttesbr afürd niee Verngrueßrög iensse Gebebrwtesgeei an. Nnu einse die annglPu für dei wtiegrerEun sde rAelas öldcnirh sed pSrsaprkto gaeBr staf eoehbsglsasn,c lertäkr Bgseürmreetir weU taeonLdhr p(ia.e)solrt Dtiam öknten ldba tmi med uBa sinee nunee wetgsebebeiGre nnegonbe ned.wer D"ei naPrel ibefnend hisc ergdae in erd Esna.dpeh asD eeeegeGtbrbwi its nei eetiesrkwesnutrutrdr meEelnt frü dei emeGedni nud etsibre jettz btheets schno gßerso sts,eI"neer ategs rde räe6hig-3J dem sussiolhuzaaScs afu endsse guznSit.

tauL Igen ck,Rei nsemailraeitutB erd lmuwtgaAtnrevs Bda LnDeaboa-d,rn llos rdüfa das eeGtib enrith dme geemahinel e-rnlopzSdtoIlaip Panondi seolssecrnh dweer.n sE" hteestb ahnc iew orv nie rroßge eaBrfd na eebhiwgcnrel .hnFälce mI eetSbemrp kma ied ,edGemine erd asd nälGdee rg,tehö tmi dme nlarPe uz eiemn eGcspähr n",azmusme cerbthtie c.Reik ahcN uakmlteel Stand hntsneete auf der nsmaigset ,45 eHktra erognß hFeälc zöflw z.Plnerlea Bietsr"e shcse nov edn föwlz tEiienhne ndsi shocn tfgnagaer orne.wd enaDrrut uach onv temreUnhenn sau dem hrniisgeeb tebe,geGewerbi eid shic gnreßvröre "mcö,nhte hebicrtte Lneadtrh.o roP iEhtnie rdewen 0200 sbi 0042 treQtruadmea zfNcäthlue n.thvralsaecg

nebeN edn eunne reelngbndweGsnaueei lols canh eAbgnan esd gstBeermerirsü arbe hauc der adtim aknmfedeumo gbhWsndnrfaeou gdceaktbe n.dwere "Es esnoll otdr nkeei ienemeEghi tenhte.esn hemilVer its apn,eglt por werGebe neei snelwnngouetehtAgnl uzr Vgnufeügr zu l"te,nsel os .etarhdoLn

Wei ochh edi tnenkIstivtoesnios dsi,n sie ultklae hnoc thnci zagn äa.czzebshtun uhAc edr saatrtuB sie ohnc cihtn etrit.meinr estF sehet echoj,d sdsa eid thrcnuiEgr eiens enewteri weiteeseGbebrge leTi esd ztutenruprkoStsk ovn sookctR ndu emd Linsrekad ckoRsot si,e os aethLndro mi scA.usshsu

zur Startseite