Bargeshagen : Gemeinde plant neues Gewerbegebiet

von 27. November 2019, 08:03 Uhr

svz+ Logo
Die Erweiterung des Gewerbegebiets gibt bereits ortsansässigen Unternehmen die Möglichkeit, sich zu vergrößern. Doch auch neue Unternehmen sollen sich in Admannshagen-Bargeshagen ansiedeln.
Die Erweiterung des Gewerbegebiets gibt bereits ortsansässigen Unternehmen die Möglichkeit, sich zu vergrößern. Doch auch neue Unternehmen sollen sich in Admannshagen-Bargeshagen ansiedeln.

Hinter dem ehemaligen Pandino-Indoor-Spielplatz soll ein weiteres Areal für ortsansässige und neue Firmen entstehen.

Bargeshagen | Bereits seit einigen Jahren will die Gemeinde Admannshagen-Bargeshagen neue Unternehmen anlocken und strebt dafür eine Vergrößerung seines Gewerbegebiets an. Nun seien die Planung für die Erweiterung des Areals nördlich des Sportparks Barge fast abgeschlossen, erklärt Bürgermeister Uwe Leonhardt (parteilos). Damit könnte bald mit dem Bau eines neuen Ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite