Rövershagen bei Rostock : Wieder Bankautomat aufgesprengt – Suche nach Tätern läuft

von 21. Oktober 2021, 08:33 Uhr

svz+ Logo
Die Fahndung nach den Tätern ist bislang erfolglos.
Die Fahndung nach den Tätern ist bislang erfolglos.

Innerhalb weniger Wochen ist das im Nordosten bereits der fünfte Versuch, einen Geldautomaten zu knacken. Die Täter befinden sich momentan auf der Flucht.

Rövershagen | Schon wieder ist ein Geldautomat in der Region von unbekannten Tätern angegriffen worden. Diesmal betroffen: Die Filiale der Ostseesparkasse in Rövershagen (Kreis Rostock). Laut Polizei ereignete sich die neuerliche Attacke am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.30 Uhr. Weiterlesen: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten ohne Beute Den ersten Erk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite