Bauarbeiten in Bad Doberan : B105-Kreuzung am Molli-Bahnübergang ab Freitag gesperrt

von 10. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zwischen 12. und 23. März fährt der Molli nicht mehr durch Bad Doberan. Stattdessen wird ab Haltestelle Rennbahn ein Schienenersatzverkehr eingesetzt.
Zwischen 12. und 23. März fährt der Molli nicht mehr durch Bad Doberan. Stattdessen wird ab Haltestelle Rennbahn ein Schienenersatzverkehr eingesetzt.

Grund sind Arbeiten an den Gleisen. Bis 23. März wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Bahnhof und Rennbahn eingesetzt.

Bad Doberan | Auf Behinderungen und Umleitungen müssen sich Verkehrsteilnehmer ab Freitag in Bad Doberan einstellen. Grund sind Instandsetzungsmaßnahmen am Gleis des Molli. Wie die Mecklenburgische Bäderbahn mitteilte, muss für die Arbeiten der Bereich am Bahnübergang an der Bundesstraße 105 im Zentrum der Münsterstadt gesperrt werden. Auch der Zugverkehr wird dadu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite