L13 bei Ziesendorf : Auto überschlägt sich nach missglücktem Überholmanöver

von 28. Juli 2021, 15:12 Uhr

svz+ Logo
An der Unfallstelle kamen zahlreiche Rettungswagen, Notärzte, die Feuerwehr, Polizei und drei Rettungshubschrauber zum Einsatz. Die L 13 wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.
An der Unfallstelle kamen zahlreiche Rettungswagen, Notärzte, die Feuerwehr, Polizei und drei Rettungshubschrauber zum Einsatz. Die L 13 wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

Die beiden Erwachsenen im Auto und drei Kinder, zwischen vier und sechs Jahre alt, wurden bei dem Unfall verletzt.

Ziesendorf | Nach einem missglückten Überholmanöver ist es am Mittwochmittag auf einer Landstraße in der Nähe von Ziesendorf zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein mit fünf Insassen besetztes Fahrzeug verlor die Kontrolle und überschlug sich. Auto überschlägt sich nach Überholmanöver - Kleinkind in Lebensgefahr Es gab fünf Verletzte zu beklag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite