Landkreis Rostock : 51-Jähriger verursacht schweren Unfall mit vier Verletzten bei Sanitz

von 10. August 2020, 14:21 Uhr

svz+ Logo
_202008101421_full.jpeg

Das Unglück ereignete sich nach Angaben von Kristin Hartfil von der Güstrower Polizeiinspektion gegen 11.30 Uhr auf der B110.

Sanitz | Auf der Bundesstraße 110 zwischen Sanitz und Tessin (Kreis Rostock) kam es am Montagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem vier Insassen zum Teil schwer verletzt wurden. Zu dem Unglück kam es, weil ein Autofahrer, der auf einen Parkplatz wollte, einen Fehler beim Abbiegen nachte. Das Unglück ereignete sich nach Angaben von Kristi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite