zur Navigation springen

Veranstaltungsreihe in Rostock : Kultur trifft Genuss – in ausverkauften Restaurants

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Zweite Auflage der Veranstaltung in der Hansestadt wieder ein voller Erfolg / 600 Gäste genießen Menüs und Programm

Über ausverkaufte Häuser konnten sich am Sonnabend die Teilnehmer der zweiten Auflage von Kultur trifft Genuss freuen. Rund 600 Gäste und zahlreiche Akteure des Volkstheaters Rostock trafen sich an diesem Abend in den verschiedensten Restaurants der City.

„Es war wieder ein echtes Highlight, sowohl für die Theaterfreunde als auch für die Künstler mit vielen ausverkauften Locations und einer kleinen, aber sehr glanzvollen Vorpremiere von Verdis ,Falstaff’“, freute sich Tourismusdirektor Matthias Fromm über den Erfolg. Theresa Grabner sang vor staunendem Publikum die Arie der Nannetta und machte den Zuhörern so Lust auf mehr. Am Volkstheater feiert „Falstaff“ am 30. April Premiere.

Rundum begeistert von der zweiten Auflage Kultur trifft Genuss zeigten sich auch die beteiligten Restaurants. Neu dabei waren in diesem Jahr das Steakhaus Leon's, der Hopfenkeller und die Fischbratküche im Rostocker Fischmarkt. Alle drei waren ausverkauft und konnten sich ihren Gästen einmal von einer ganz anderen Seite präsentieren. Neben den drei neuen Gastgebern verwandelten sich auch wieder das Steigenberger Hotel Sonne, das Trihotel, das Besitos, der Lokschuppen, das CarLo615, die Forsthausbrauerei Trotzenburg sowie das Landhotel Rittmeister in eine genussvolle Theaterkulisse. Die Sänger, Tänzer, Musiker und Schauspieler des Volkstheaters Rostock treten bei der Veranstaltung direkt in den beteiligten Häusern auf und ziehen dann von einem Ort zum nächsten. Die Gäste selbst können entspannt in den Lokalitäten verbleiben, wo ihnen extra kreierte Vier- und Fünf-Gänge- Menüs serviert werden.

Die Norddeutsche Philharmonie mit den Streichvirtuosen Rossini-Strings und die Tanzcompagnie mit feurigen Tangos gehörten ebenso zum Kultur-Gipfelensemble wie der Opernchor mit der schönen blauen Donau und der Tritsch-Tratsch-Polka, Maciej Idziorek mit bewegenden Love-Songs oder das Morgenstern Quartett mit Bert Morgenstern, Bettina Goffing, Martin Poetsch und Henning Ladendorf.

Kultur trifft Genuss ist eine Koproduktion von Rostock Marketing und der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde mit dem Volkstheater. Auch die Norddeutschen Neuesten Nachrichten unterstützen die beliebte Veranstaltungsreihe. Der Termin für die 6. Herbst-Auflage von Kultur trifft Genuss in Warnemünde steht auch schon fest: Am 12. November wird im Ostseebad wieder höchste Kunst mit allen Sinnen erlebt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen