Knigge-Kurs für angehende Hoteliers

svz.de von
03. November 2016, 12:20 Uhr

Wer grüßt wen zuerst? Muss man die Hand zum Gruß geben trotz Erkältung? Mit diesen Fragen und noch vielen mehr haben sich die elf Auszubildenden des Best Western Hanse Hotels beim Knigge-Training kürzlich beschäftigt. „Ziel des Trainings war es, Etikette zu lehren, den respektvollen Umgang miteinander zu schulen, über Tabus zu sprechen und Einblicke in den Themenbereich Tischkultur und Business-Knigge zu geben“, sagt Ausbildungsleiterin Heike Roth. Die Lehrlinge fanden das Training sehr interessant, haben Neues gelernt und fühlen sich nun gut gewappnet für den Arbeitsalltag. Geleitet wurde die Veranstaltung von Patrick Wulf von Wulf Coaching aus Ratzeburg.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen