zur Navigation springen

Hansa Rostock kurios : Keeper verliert Kampf gegen Gewitterkäfer

vom

Hansa und die Mannschaftsfotos... Das klappt zuletzt nicht mehr wirklich im ersten Versuch. Diesmal sorgten Eric Behrens und Gewitterkäfer für zünftigen Gaudi am Strand.

War das ein Spaß heute am Strand vom Warnemünde – zumindest für die meisten Spieler und Verantwortlichen des FC Hansa Rostock.  Unfreiwilliger Hauptdarsteller  war  Torwart-Neuzugang  Eric Behrens. Der hatte für den Termin zum offiziellen Mannschaftsfoto des Fußball-Drittligisten das absolut falsche Trikot gewählt.

Denn das strahlende Gelb zog die Käfer und Fliegen magisch an. Eric Behrens trat  einen schier aussichtslosen Kampf gegen die kleinen „Biester“ an  - aber er verlor. Sehr zur Belustigung von Mitspielern und Trainer Christian Brand (rechts), der vor Lachen fast in die nahe Ostsee stolperte.

Beim Foto-Termin zum Start in die letzte Saison gelang das Foto ebenfalls erst nach mehreren Anläufen: Damals spielte das Wetter mit immer wieder einsetzendem Regen nicht wirklich mit. Mehrfach mussten die Beteiligten Anlauf nehmen, ehe die Fotos "im Kasten" waren. Doch zuvor war es nicht das Wetter, sondern der verletzte Aleksandar Stevanovic, der beim ersten Versuch um 10 Uhr und noch strahlendem Sonnenschein fehlte. Offenbar hatte der den Termin "verschwitzt"...

zur Startseite

von
erstellt am 05.Jul.2016 | 14:26 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen