zur Navigation springen

Karls Erlebnishof in Rövershagen erhält einen Kürbis-Dino

vom

svz.de von
erstellt am 04.Sep.2013 | 09:34 Uhr

Rostock | Seit dem gestrigen frühen Morgen setzt ein Schweizer Künstlerteam die Einzelteile eines 4 Meter hohen und 15 Meter langen Holzkonstruktes auf dem Dorfplatz von Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen zusammen. Fast 2000, aus Ludwigsburg bei Stuttgart angelieferte "Grüner Patisson"-Kürbisse (französischer Speise-Kübis) werden noch auf diesem Unterbau einer Dino-Figur befestigt, sodass spätestens morgen Mittag der Urzeit-Gigant namens Diplodocus die große Kürbis-Ausstellung bei Karls einläuten kann. Das Schweizer Künstlerteam um Stefan Hinner (41) entwickelt auf seinem Stammhof in Seegräben jährlich wechselnde Kürbis-Ausstellungen, deren meterhohe Figuren im Nachhinein angemietet werden können. So nun geschehen in Rövershagen und Zirkow.

Karls großer Kürbismarkt eröffnet am Samstag, 7. September 2013, ab 8 Uhr in Rövershagen und in Zirkow seine Pforten. Gezeigt wird auch eine große Sortenschau mit 300 verschiedenen Kürbissen aus der ganzen Welt. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen