Warnemünde : „Käpp’n Brass“ in der Werft

von 04. März 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wird jetzt der Schiffsführer der „Käpp’n Brass“: René Weishaupt von der Fahrgastschifffahrt Käpp’n Brass aus Warnemünde von Reeder Rainer Möller.  Fotos: Thomas Hauer
1 von 2
Wird jetzt der Schiffsführer der „Käpp’n Brass“: René Weishaupt von der Fahrgastschifffahrt Käpp’n Brass aus Warnemünde von Reeder Rainer Möller. Fotos: Thomas Hauer

René Weishaupt ist neuer Schiffsführer des Warnemünder Schiffes. Er steht bei Begleitfahrt am Steuerrad.

Alle zwei Jahre geht das Fahrgastschiff „Käpp’n Brass“ in Gehlsdorf auf die Tamsen Maritim Werft zur turnusmäßigen Wartung. „Zeitgleich zur Überführung hat die Werft das Dock bereits so vorbereitet, dass wir gut einschwimmen können“, erklärt René Weisha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite