Bildergalerie : Impressionen vom 26. Stromfest in Warnemünde

IMG_6042.JPG
1 von 20
Dicht drängten sich die Gäste entlang des Alten Stroms. Überall lockten Geschäfte und Stände zum Verweilen, unterm Leuchtturm boten ukrainische Tänzerinnen und Tänzer und Shantychöre Kultur vom Feinsten und am Kirchenplatz Handwerker ihre diversen Kunstwerke. Auch die NNN waren erstmals dabei und zogen mit dem Singersongwriter Öxl und Youtuber MagicBiber nebst einem NERF-Wettstreit vor allem das jüngere Publikum an. Somit war nicht nur der Samstag genau das, was das Stromfest ausmachen soll: ein unterhaltsames Treffen für die ganze Familie. FOTOS: Dirk Buchardt

zur Startseite