Gewinnen : Heute ist NNN-Glückstag

Hannes Ackermann zeigt Sonnabend sein Können bei der Night of Freestyle.
1 von 2
Hannes Ackermann zeigt Sonnabend sein Können bei der Night of Freestyle.

Sichern Sie sich Karten für die Night of Freestyle, Horst Evers und Feliks Büttner – einfach anrufen und gewinnen

svz.de von
10. Dezember 2014, 01:00 Uhr

Liebe Leserinnen und Leser, heute ist NNN-Glückstag. Wir haben außergewöhnliche Preise für Sie ausgesucht – für Freestyle-Fans, Humorvolle und Kunstverliebte. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Gewinn 1: Karten für die Night of Freestyle


Am Sonnabend um 19 Uhr steigt in der Hanse Messe Rostock die Night of Freestyle. Einlass ist ab 17 Uhr. Ob mit Motorrad, BMX, Mountainbike, Quad, Snowmobil oder Buggy, ein renommiertes internationales Fahrerfeld zeigt die besten Tricks und akrobatischen Sprünge bei einer Wahnsinns-Show mit Pyro und Laser. Dabei sind auch die Freestyle-Motocrosser Luca und Hannes Ackermann. Wir verlosen 5 x 2 Karten. Stichwort: „Show“

Gewinn 2: Ein Abend mit Horst Evers

Er braucht keine Kunstfiguren, kein Tinnef und Nippes. Das alltägliche Leben, alte Meerschweinchen, anstrengende Studienkollegen oder verliebte Paare im Zug reichen Horst Evers völlig aus, um Gesprächsstoff zu sammeln, der reihenweise das Publikum zum Lachen bringt. Er ist der Geschichtenerzähler, der Selbstironische, der Tiefsinnige.

„Hinterher hat man’s meist vorher gewusst“ heißt Evers aktuelles Programm. Am 20. Februar um 20 Uhr beehrt er damit das Rostocker Publikum im Moya, An der Jägerbäk 1. Ob globale Krise oder kleine Katastrophe: Es war doch klar. Horst Evers thematisiert die Klugscheißer, die hinterher immer die besten Prognosen machen können. Und wieder nimmt er den Zuschauer mit in die Welt der fast alltäglichen Kuriositäten. Wir verlosen 2 x 2 Karten. Stichwort: Horst Evers

Gewinn 3: Feliks Büttner beim Hafentalk

Das alljährliche Hafenkonzert im Hotel Neptun steht vor der Tür – am Sonntag um 10.30 Uhr geht es los. TV-Moderatorin Victoria Herrmann wird Maler und Grafiker Feliks Büttner zu seiner bewegten Karriere und mancher privaten Episode befragen. Der Künstler, spätestens bekannt durch den Aida-Kussmund, hatte Aufträge in Paris und New York. Aber er ist Rostock treu geblieben und unterrichtet als Dozent für Illustration an der hiesigen Technischen Kunstschule. „Mölling“ wird das Publikum beim Hafenkonzert mit weihnachtlich maritimen Melodien erfreuen, außerdem tritt die Shantygruppe Breitling auf. Wir verlosen zwei Karten. Stichwort: Hafen
 

So läuft es

 Rufen Sie heute bis 24 Uhr an:

0137/826 00 99 19*

Nennen   Sie das angegebene Stichwort.  Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an. Die Gewinner werden benachrichtigt.

 *0,50 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf.  abw. Preise aus dem Mobilfunknetz. Mitarbeiter beteiligter Firmen und deren Angehörige dürfen  nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen