zur Navigation springen
Norddeutsche Neueste Nachrichten

20. Oktober 2017 | 20:10 Uhr

Glücksmittwoch : Heute anrufen und gewinnen!

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Neuesten Nachrichten

Wir verlosen Hansa-Karten, DVDs und Krimis

Liebe Leserinnen und Leser, Mittwoch ist NNN-Glückstag. Wir haben tolle Preise für Sie ausgesucht – diesmal für alle Cineasten, Krimifans und natürlich Fußballbegeisterten. Denn am Sonnabend spielt Hansa gegen Großaspach. Das Mitmachen ist ganz einfach. Viel Glück!

Gewinn 1: Karten für das Hansa-Spiel
Am Sonnabend, 24. Oktober, um 14 Uhr gehen die Kicker von Hansa gegen Sonnenhof Großaspach aufs Grün im Ostseestadion. Der baden-württembergische Verein ist derzeit Tabellendritter der 3. Liga, Hansa rangiert auf dem 15. Rang. Wir verlosen Karten. Stichwort: „Hansa“

Gewinn 2: Drei DVDs von „Kiss the Cook“
Ausschließlich Blockbuster-Kino machte Regisseur Jon Favreau nicht satt, deshalb kehrte er mit „Kiss the Cook – So schmeckt das Leben“ zu seinen Independent- Wurzeln zurück und lieferte eine herrliche Feelgood-Komödie. Gourmetkoch Carl Casper (Jon Favreau) war den Feinschmeckern von Los Angeles jahrelang zu Diensten. Doch nun ist seine Ehe gescheitert, Restaurantbesitzer Riva (Dustin Hoffman) lässt ihm keine kreative Freiheit und die Beziehung zu seinem elfjährigen Sohn Percy liegt brach. Zu allem Überfluss muss er seine Kochkünste auch noch von einem snobistischen Kritiker verreißen lassen. Carl rastet aus, besinnt sich dann aber auf seine kulinarischen Wurzeln und möbelt in Miami einen heruntergekommenen Food-Truck auf. Wir verlosen drei DVDs unter dem Stichwort: „Kochen“

Gewinn 3: Krimi einer Rostocker Autorin
„Stumme Wasser“ heißt der erste Kriminalroman von Anja Behn. Die gebürtige Rostockerin schickt dabei Kunsthistoriker Richard Gruben in einen fiktiven Ort an der See, Fahrenende. Den Historiker erreicht von dort der Hilferuf eines Freundes. Der Maler macht nur vage Andeutungen über ein mysteriöses Bild. Doch Gruben reist sofort los in die winterliche Szenerie. Zu spät: Als er dort eintrifft, findet er den Freund tot – erschlagen. Gemeinsam mit dessen Enkeltochter begibt er sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Bild. Während sich ein heftiger Schneesturm über dem Ostsee-Dorf zusammenbraut, kommt Gruben einem alten Geheimnis auf die Spur. Anja Behn wurde 1972 in Rostock geboren, studierte Bauingenieurwesen und arbeitet in einer Rostocker Baufirma. Sie lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf bei Bützow. Dort, in der Zerniner Pfarrscheune, findet am Freitag um 19 Uhr die Premierenlesung statt. Wir verlosen fünf Kriminalromane, die im Emons Verlag erschienen sind. Stichwort: „Stumme Wasser“

So machen Sie mit:
Rufen Sie Mittwoch bis 24 Uhr an

0137/826 00 99 19*

Nennen Sie das angegebene Stichwort. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an. Die Gewinner werden benachrichtigt.

*0,50 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, gegebenenfalls abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz. Mitarbeiter beteiligter Firmen und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen