Rostock : Heubastion zeigt neues Gesicht

svz_plus
<p>Die für rund 1,9 Millionen Euro aufwendig saniert Heubastion in den Rostocker Wallanlagen präsentieren Gerd Stolle (l.) und Ralf Schinke von der Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung (RGS).</p>
Foto:
1 von 4

Die für rund 1,9 Millionen Euro aufwendig saniert Heubastion in den Rostocker Wallanlagen präsentieren Gerd Stolle (l.) und Ralf Schinke von der Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung (RGS).

Erster Abschnitt der Wallanlagen ist jetzt für 1,9 Millionen Euro fertiggestellt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
17. Mai 2018, 12:00 Uhr

Sie gelten als grüne Lunge der Innenstadt, die wegen ihrer denkwürdigen Geschichte als Verteidungsanlagen sogar unter Denkmalschutz gestellt wurden, sind jedoch teilweise in desolatem Zustand: Um den Wal...

Jetzt registrieren, um SVZ+ Artikel zu lesen

Mit SVZ+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über SVZ+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter svz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Sei tgleen als reügn unLeg rde a,dIntesntn dei genew riher nwiegdnrkdeü shehiecGct lsa lganguVrtdsieenaen agrso eurtn tlkaDumzsench llettesg weu,dnr ndis hcjode ewiiseelt ni tmealdose adZtnu:s Um dne laenWalganl ein euesn tGcehis uz enve,ssarp hneab taStd dnu Lnda ndur ,91 iMnllineo ruEo in ide egaiSnrun red batunsoeHi eitrisntev – iuksnviel rbSmr.dieuöedaetnltttäf Bei emien naggRdnu cdrhu edi nelürnnagaG ebnah ied lnPrevtkarntteoohwircje dre Rrctesoko eltlhscasfeG frü tduengaueeSrtnr R()GS am choiMttw die isbreEegns äeer.nttispr

 e„lZi war s,e dsa anedBklamu in sernei lcuingerhrnsüp imHsorfnfeue wrieed tle,leh“uenrzs ltreäkr tfSnae z,rePat neraPl mi mtA rfü tS.ürnatgd gthicWi sei ezdmu der rElhta eatrl deniLn osiew eid eungNbpefualzn rde öehAhn imt nanePtla s.ngeeew wshercgiriSte dnu eculzgih utereesrt kAepts rde nbeierAt na erd iHotbneuas ise die eelgnguVr rde uenrFewletirämgn egsewn,e dei nefof bneen edr antle epeTpr sau mde Gnrü ertg,a os SP-enaGlRr fRla ci.Skneh eiS sstmue ni arcbsAphe imt dne ereVrnorgs eeglmutite .weenrd eedmßuAr tnteha die evahtetPrlenkonotcirjrw äewrdnh red aenSueniriabgensrt nieen nreeudtrchinis ekBunr ttdcekne, nde uFslreedmäe las Qitruaer hlwueagtäs ht.ntea Er uredw dhrcu inee rgeerßö und egrhetunzacreuhctst lngaAe eezttr.s

ei„D Wglalalnnea itm ihrer lneang iHotiesr nsid nei rhernodraegvse lsBepeii ürf end Eianzst onv tämt,bfralidterdu“eetönS tierrctneusth areanztFnsnoi siCrh v-ülMlenor zWrcy keoRwkis P.)SD( tgicielhEn lestlo ide mi rhüarjhF 2071 raeetttseg rnungSeai rde nagenlA itbeesr fheürr in gniArff mmneoneg rew,dne tsuems uas fnnllzneiaei rüdnneG hcejdo hnvercbose wdrene.

lAs shNetäcs slol dei isclenwhte eßröerg atbweolsniriDla im sülihcnde eliT erd nnlWlaaglea eturefabgsse ewn.red insDkuspiotesksnu iwsnhecz end etÄnrm ndu ohnAn:rewn ieW rtlbnsnueeaas ankn ide neAalg nie,bleb ohen asd emoaetskpntzG zu sötren? riW„ ttnahe in dre reVegintegnah levie insuDoesnisk tmi dre cBfhegrsüatr rer,üadb swa rwi idnzuehsküncrce rdü“en,f nreitern taeaGtbmmnirrieürst enfSta rze.atP inE eietrwer tkkKpuncna sti sda füihirtelscehSegh ni rde esieewlti srkta czeenwhaugnse eln.gAa Es„ itbg ngeiie tä,Plze an nedne Hadnnglsrbfuade “s,bttehe tgsa l-üovnlrMe ryzWc wekRko.si So ssmüen cStiehhcasn ehsfeagnfc udn iLhct ni die elalannWlga ssaeleng nwdre.e fteGüpr ewerdn llos h,cau ob edi “uü„edttgehJn braolehb erd tnilewloraDibas – eni ebpiitkneeozrlna fftTukenpr üfr heoadlnDgnre – an ennie ,nederna esebrs nihenbeears tnoStrda ügkterc rneedw ümses. Stdat nud GSR smmeint cish debsalh egn mit erd iezPloi ,ba os rde strdnao.erunnOsg ninEe iraSertttnm rfü die Snireagun edr wDnealosbtiiral igbt es cohn c.itnh

zur Startseite