Herzogin Kate: Ihr Schiff kommt nach Rostock

1 von 3

svz.de von
22. August 2013, 07:22 Uhr

Die Bilder gingen um die Welt: Als die hochschwangere Herzogin Kate am 13. Juni die Champagnerflasche am Bug der „Royal Princess“ zerschellen ließ, waren alle Augen nur auf die Frau von Prinz William gerichtet. Nun bekommt das Kreuzfahrtschiff seinen eigenen großen Auftritt. Nachdem er seine erste Saison im Mittelmeer verbracht hat, kommt der Kreuzliner 2014 nach Warnemünde. Von hieraus stehen zwischen Mai und September insgesamt zehn Nordeuropafahrten mit Stationen in Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Kopenhagen und Oslo an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen