Mecklenburg-Vorpommerns bestes Krankenhaus : Helios-Kliniken auf Platz eins im Nordosten

Die Helios Kliniken in Schwerin. Archiv
Die Helios Kliniken in Schwerin. Archiv

Die Helios-Kliniken Schwerin sind nach einer Vergleichsstudie MVs bestes Krankenhaus. Die Einrichtung landete auf der neuen „Focus“-Rangliste auf dem ersten Platz der Kliniken im Nordosten.

svz.de von
03. Juni 2012, 07:07 Uhr

Die Helios-Kliniken Schwerin sind nach einer Vergleichsstudie des Nachrichtenmagazins „Focus“ Mecklenburg-Vorpommerns bestes Krankenhaus. Die Einrichtung des privaten Krankenhausbetreibers landete auf der neuen „Focus“-Rangliste auf dem ersten Platz der Kliniken im Nordosten.

Den zweiten Platz belegte das Hanse-Klinikum in Stralsund, gefolgt von der Universitätsmedizin in Greifswald.

Für das bundesweite Ranking nach Regionen wertete das Magazin nach eigenen Angaben Daten zu Fallzahlen, Behandlungserfolg, Komplikationsquoten, technischer Ausstattung sowie Zahl und Qualifikation des Personals aus. Auch wurden 18.000 Ärzte nach ihren persönlichen Empfehlungen befragt und Experteninterviews geführt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen