Kolumne am Dienstag : Nervenkitzel im Hansapark

von 22. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
_202009141101_full.jpeg

Da ich in meiner Familie der größte Adrenalinjunkie bin, sind Freizeitparks natürlich genau mein Ding.

Rostock | Schon seit ich denken kann, bin ich absolut vernarrt in Fahrgeschäfte aller Art. Je schneller, desto besser. Als Kind sorgte das immer für allgemeines Stöhnen auf dem familiären Weihnachtsmarktbesuch, denn während ich nach Loopings und Überschlägen eine Tüte Mutzen, eine Currywurst und zwei Becher Kinderpunsch mühelos drin behalten konnte, sah das bei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite