Rostock Dierkow : Keller zahlreicher Häuser nach geplatzter Hauptleitung unter Wasser

svz+ Logo
wasserkeller_2.jpg

Erst am Sonntagabend waren die Beamten stundenlang im Einsatz, um Keller in der Dierkower Lorenzstraße leer zu pumpen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
25. März 2020, 17:49 Uhr

Die Feuerwehr musste innerhalb von nur wenigen Tagen am Mittwoch zum zweiten Mal in den Rostocker Nordosten eilen, weil die Keller mehrerer Wohnhäuser unter Wasser standen. Erst am Sonntagabend waren die ...

Dei Fueerhrwe smtues rnihbnlae von nur iweenng egTna ma cittohwM umz witzene aMl ni edn reocRotsk eortsdNon n,eiel weli ide lelrKe mrreereh hoseWnuhrä trenu eWasrs ntnsdea. tErs am nnnadgSabteo wnera edi Benemta stgnenaudnl mi ni,aEszt um rleKel ni edr rerowkeDi tnreLazorßes elre uz upnme.p

 

Dmelias meendlet shic dei nwrBeoeh egreini ähruonsWeh mi uhKr-nRe-ramhcScugti über fNor,ut iwle ied rusteent gateE rrieh ggäenAuf inigee Zmretitnee trune ssrWae t.sdan Beofeftrn ewnra ied lerelK von aisenmstg 12 nafäueHgugnsa im mteKrc-c-aguRhurnShi udn in dre raßnuT--arouet.StB

 

Dtor llso es cnah tneesr eetEsnknsrnni ma Mtmgowattitihc uzm rchBu rieen ekuHagpnunrtwsirsltaeti nmokemge ne,si mrheree beMeiitrrat vno eawsrrNods waner stedeim mti red emgoPreitglibbuesn beweeiigsnheusz raupeRrta häbftse.gitc ieD zeirhnefnueugn wFrhlrteeueeeu epnmtup in aebmnZusreitma tim eMrtnatbriie erd stäziengdun gehnolWshsnstclgfauene die relleK .lere

saD easWsr tnasd ichewszn füfn nud 15 irmeteZnte o.chh In tetlzre tiZe mka se mimre irewde – mi egentmas sRrkocote agbittedSet – umz hBurc von ndrmoae gtlwrussiinenaenkrTe – imt esnnecehrendtp leo.Fng

zur Startseite