Universität Rostock : Die Macht der Studierenden: Das macht der Senat

von 31. August 2020, 13:01 Uhr

svz+ Logo
_202006221221_full.jpeg

Maya Tischler setzt sich als studentische Vertretung im Senat für die Rechte der Studierenden ein.

Rostock | Ausgezeichnet durch sein ehrenamtliches Engagement ist die Hochschulpolitik ein Ort, an dem sich Studierende für die Wünsche und Forderungen der gesamten Studierendenschaft einsetzen, den Hochschulalltag mitgestalten und so eine mitbestimmte hochschulpolitische Landschaft schaffen. Möglichkeiten, sich einzubringen, gibt es an der Uni Rostock in den...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite