Corona : Centogene testet 2000 Rostocker am Wochenende

von 23. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Biotechnologieunternehmen  ist führend bei der Analyse seltener Krankheiten.

Das Biotechnologieunternehmen untersucht mit neuem Verfahren prophylaktisch Ärzte, Schwestern, Pfleger und Feuerwehr auf das Coronavirus.

Kraftakt am Wochenende – 2000 freiwillige Tests: Mit einem neuen Verfahren  hat das Rostocker Biotechnologieunternehmen  Centogene am Sonnabend und Sonntag Ärzte und Schwestern des städtischen Südstadtklinikums, Mitarbeiter in der  Pflege, von Rettungsdiensten  und  die Berufsfeuerwehr auf den neuartigen Coronavirus getestet. „Mit dem Südstadtklinikum ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite