Rostock : Zwölfjähriger mit Schlagstock festgenommen

von 06. April 2021, 13:08 Uhr

svz+ Logo
Wie er in den Besitz des Schlagstockes gekommen ist und was er damit wollte, gab der Junge nicht an.
Wie er in den Besitz des Schlagstockes gekommen ist und was er damit wollte, gab der Junge nicht an.

Aufgefallen ist er einem Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn.

Rostock | Ein zwölfjähriger Junge wurde am Bahnhof Warnemünde in Rostock laut Angaben der Polizei mit einem Schlagstock erwischt. Aufgefallen ist der Junge einem Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn am Nachmittag des Ostermontags. Daraufhin verständigte er unverzüglich die Bundespolizei. Diese konnten den Jungen zusammen mit den Sicherheitsmitarbeitern ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite