Sozialer Wohnungsbau in Rostock : Zwei Vorhaben in Stadtmitte könnten Fördergelder erhalten

von 15. März 2021, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Unter anderem könnte Wohnungsbau in der Neuen Bleicherstraße Ecke Bleicherstraße Gelder aus dem Förderprogramm des Landes gegen soziale Entmischung erhalten.
Unter anderem könnte Wohnungsbau in der Neuen Bleicherstraße Ecke Bleicherstraße Gelder aus dem Förderprogramm des Landes gegen soziale Entmischung erhalten.

Der zuständige Ortsbeirat äußerte Kritik, brachte aber eine eigene Idee ins Spiel.

Rostock | Neue Wohnungen am Hafenmarkt oder in der Neuen Bleicherstraße könnten erschwinglicher werden. Odett Schwabe, zuständige Mitarbeiterin für Stadt- und Objektplanung bei der Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH (RGS) stellte den Mitgliedern des Ortsbeirates Stadtmitte auf ihrer jüngsten Sitzung jene Projekte aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite