Welt-Aids-Tag 2021 : Gemeinsam zeigt Rostock Schleife

von 22. November 2021, 14:53 Uhr

svz+ Logo
Rostock zeigt Schleife, gibt Robert Holz zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember die Parole aus und fordert Solidarität für Menschen mit HIV und Aids.
Rostock zeigt Schleife, gibt Robert Holz zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember die Parole aus und fordert Solidarität für Menschen mit HIV und Aids.

Das Rostocker Centrum für sexuelle Gesundheit will am Welt-Aids-Tag mit mehreren Aktionen in der Hansestadt gegen die Stigmatisierung von Menschen mit HIV ankämpfen. Am Rathaus wird eine riesige rote Schleife enthüllt.

Rostock | Die rote Schleife wird auf der ganzen Welt verstanden und ist für ihre Träger weit mehr als ein Symbol. Kein anderes Zeichen steht so sehr für Toleranz und Solidarität mit Menschen, die von HIV oder Aids betroffen sind. Deshalb gibt Robert Holz die Parole aus: „Rostock zeigt Schleife!“ Der Geschäftsführer des Centrums für sexuelle Gesundheit (CSG) in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite