Nach Autounfall in Rostock : Betrunkener Mann schläft im Auto

von 08. September 2020, 11:35 Uhr

svz+ Logo
Symbolbild
Symbolbild

In der Schwaaner Landstraße stand Dienstagnacht ein Auto vor einem Baum halb auf der Straße. Der Fahrzeugführer schlief.

Rostock | Eine Zeugin fand Dienstagnacht ein beschädigtes Auto vor einem Baum in der Schwaaner Landstraße in Rostock. Der Motor lief, in dem Auto saß ein schlafender Mann. Der Mann reagierte zunächst nicht auf das Klopfen an die Fensterscheiben und wurde erst durch das Wackeln des Autos wach. Bei der Person handelt es sich um einen 34-Jährigen, der stark alk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite