Rostock : Zahl der Covid-19-Infizierten bei Aida-Crewmitgliedern gestiegen

von 27. Juli 2020, 15:22 Uhr

svz+ Logo
Die 'Aidablu' passierte am Sonnabend noch ohne Passagiere Warnemünde und legte dann im Überseehafen an. Am 12. August sollen erste Kurz-Kreuzfahrten der Reederei starten.
Die "Aidablu" passierte am Sonnabend noch ohne Passagiere Warnemünde und legte dann im Überseehafen an. Am 12. August sollen erste Kurz-Kreuzfahrten der Reederei starten.

Test vom vergangenen Sonntag ergaben eine weiteren Infizierten.

Die Zahl der Corona-Infektionen bei den Besatzungsmitgliedern von Aida ist um einen Fall auf elf gestiegen.„Nach aktuellem Stand wurde eine weitere Infektion bei den gestrigen Tests festgestellt“, sagte eine Sprecherin der Stadt Rostock der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Die betroffene Person zeige keine Symptome, eine Krankenhausbehandlung sei ni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite