Rostock : Zahl der Covid-19-Infizierten bei Aida-Crewmitgliedern gestiegen

svz+ Logo
Die 'Aidablu' passierte am Sonnabend noch ohne Passagiere Warnemünde und legte dann im Überseehafen an. Am 12. August sollen erste Kurz-Kreuzfahrten der Reederei starten.

Test vom vergangenen Sonntag ergaben eine weiteren Infizierten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
27. Juli 2020, 15:22 Uhr

Die Zahl der Corona-Infektionen bei den Besatzungsmitgliedern von Aida ist um einen Fall auf elf gestiegen.„Nach aktuellem Stand wurde eine weitere Infektion bei den gestrigen Tests festgestellt“, sagte e...

ieD hlZa edr onikfnno-CIonretae bei edn siitetgnedlBrugmaszne onv dAia sit mu ienen llaF afu efl Nteecgaegn„sih. emtleukal dSnta urdew neei wtereei inInkotef ibe end sgirtenge stTes fl,tt“seteelgs stgea eein ncSeeiphrr der atdtS Rooctks der csentDehu stgnePAerr-use ma Mtoag.n

eDi frtoenebfe erosnP igeez kniee mpm,oytSe iene nnueKhranlgnubeasdhak sei ctihn ,ihrdlceerofr ßehi se eeritw von rde Satt.d nGrdu uzr eSrgo etstbhe end Agnnaeb fgouelz ,htcni da Ialtsnoio udn dei nogeoRCnel-ar enieletaghn .drwenü aäLggndne nedfän räscdtlzinuhg citnh sttat.

eeinsr:Weetl Aee-rdimCldiwigraet itm uniaovCrrso fineitzri

ttiMe Jliu enwra 075 rzAt-dBeugidalengiiasetms sua Aensi tmi irde Feueglnzug auf edm Fnahglfue kcsgtao-eRLoa momng.ekena Das UzrtmferKena-nheruhetn hatet letzutz tzort dre ifriznintee grCtideewireml na edn paeenltng azerurnfzrKtuhe-K fea.entgstehl Am 5. ustguA llso in gHumrba ide lpA“reDA„Ia rzu reztarKurfK-huz ohen gLnadgna ganle,be am 12. stAugu ni ookscRt edi “a„mArAID dun ma 16. gtusuA ni Kile ide b.A“uA„DIl

zur Startseite