Wohnen in Rostock : B-Plan für „Eulenflucht“ in Gehlsdorf neu aufgerollt

von 31. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Auf dieser Brache in Gehlsdorf sollen in Zukunft neue Wohnungen entstehen.
Auf dieser Brache in Gehlsdorf sollen in Zukunft neue Wohnungen entstehen.

Mit einem geänderten Bebauungsplan sollen juristische Fragen und Sorgen der Anwohner ausgeräumt werden.

Rostock | In die Planung um das Baugebiet „Eulenflucht“ in Gehlsdorf in Rostock kommt wieder Bewegung. Der Aufhebung des alten und dafür einem neuen Bebauungsplan (B-Plan) stimmte der zuständige Ortsbeirat auf seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit zu. 100 Wohnungen sollen in dem Gebiet zwischen der Gehlsheimer Straße, der Drostenstraße und den Kleingärten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite