Rostock : Wo ist das Baden in der Warnow erlaubt?

von 14. September 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Finley Luca (11) beim Anbaden im Rostocker Flussbad. (Archivfoto)
Finley Luca (11) beim Anbaden im Rostocker Flussbad. (Archivfoto)

In Rostock gibt es viele Badestellen an der Warnow. Aber wo ist das Baden erlaubt, wo nur geduldet und wo verboten?

Rostock | Möchte man nicht den Weg zu den Ostseestränden auf sich nehmen, locken viele vermeintliche Badestellen im Rostocker Stadtgebiet mit einer schnellen Abkühlung. Doch an den meisten Orten ist das Baden gar nicht gestattet. Unter der Geinitzbrücke Hierbei handelt es sich um ein Trinkwasserschutzgebiet in der Nähe des Stichkanals des Wasserwerkes, weshalb d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite