Angst um Grün in Rostock : Winziges Grundstück in Biestow entfacht Diskussion

von 18. Februar 2021, 19:11 Uhr

svz+ Logo
Wenn in Baugebieten wie in der Nobelstraße in Rostock Bäume weichen müssen, werden sie häufig in der Rostocker Heide nachgesetzt. Das Vorgehen entspricht der Baumerhaltungssatzung.
Wenn in Baugebieten wie in der Nobelstraße in Rostock Bäume weichen müssen, werden sie häufig in der Rostocker Heide nachgesetzt. Das Vorgehen entspricht der Baumerhaltungssatzung.

Nur vier Häuser sollen auf dem Areal Platz finden. Doch die Angst um verlorene Grünflächen und weitere Bebauung ist groß.

Rostock | Es war nur ein kleiner Zipfel Land, der die Mitglieder des Ortsbeirats Biestow auf ihrer Sitzung am Mittwochabend im Rathaus dazu brachte, wieder das große Ganze zu hinterfragen – ein neues Baugebiet im Süden Rostocks. Dabei ging es eigentlich nur um vi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite