Guten Morgen, Rostock : Wärme ist relativ

von 20. März 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Jeder Backofen hat so seine Macken.
Jeder Backofen hat so seine Macken.

Das Phänomen der unterschiedlichen Temperaturempfindungen ist nicht nur bei Menschen zu beobachten, sagt Redakteurin Anne Luttermann.

Rostock | Jeder empfindet Temperaturen anders. Dem einen kann es nicht warm genug sein, während andere schon ins Schwitzen kommen. Dieses Phänomen ist nicht nur bei Menschen zu beobachten. Auch mein Backofen scheint eine eigene Wahrnehmung von Hitze zu haben. Anders kann es ich mir nicht erklären, warum er bei eingestellten 60 Grad Celsius auf fast 150 Grad ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite