Baustraße vor dem Rewe : WG Warnow bereitet Abriss von Gebäude am Rostocker Schröderplatz vor

von 14. Januar 2022, 17:17 Uhr

svz+ Logo
Die temporär errichte Straße im Friedhofsweg in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) braucht die WG Warnow, um ihren Neubau am Schröderplatz errichten zu können.
Die temporär errichte Straße im Friedhofsweg in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) braucht die WG Warnow, um ihren Neubau am Schröderplatz errichten zu können.

Noch bis Ende 2023 bleibt die temporäre Straße durch den Friedhofsweg erhalten. Wann der Bau von 23 Wohnungen startet, ist noch nicht klar.

Rostock | Eine asphaltierte Straße ist zwischen Stampfmüllerstraße und Schröderplatz im Friedhofsweg in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) errichtet worden. Bereits am Mittwochmorgen legten Bauarbeiter erst eine weiße Plane in der Fußgängerzone aus, um wenige Stunden später Teer darauf zu schütten. Dienen soll diese temporär errichtete Straße dem Bauvo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite