Bundesgartenschau in Rostock : Votum zu Organisationsstruktur der Buga 2025 vertagt

Katrin Zimmer von 06. Januar 2021, 21:25 Uhr

svz+ Logo
Eröffnet werden soll die Bundesgartenschau im April 2025 in Rostock.
Eröffnet werden soll die Bundesgartenschau im April 2025 in Rostock.

Der Ausschuss der Bürgerschaft konnte nicht festlegen, ob die Gartenschau im Rathaus organisiert werden soll oder extern.

Rostock | Soll Rostock die Bundesgartenschau (Buga) 2025 selbst in die Hand nehmen oder Vorbereitung und Planung besser an externe Experten abgeben? Das sollte der zuständige Ausschuss der Bürgerschaft auf seiner Sitzung am Mittwoch entscheiden. Zu sagen hatten beinahe alle Mitglieder etwas. Entschieden haben sie dennoch nichts, sondern ein Votum auf die kommend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite