Vortragsreihe in Rostock : Mit der „Polarstern“ in die Arktis

von 20. Oktober 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Für eine Expedition führte es das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ in die zentralen Arktis.
Für eine Expedition führte es das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ in die zentralen Arktis.

Christian Göpel und Kapitän Thomas Wunderlich sprachen beim Traditionstreff des Nautischen Vereins Rostock. Auch die neue Schweden-Fähre war Thema.

Rostock | Eine neue Fährlinie und die größte Arktis-Expedition aller Zeiten garnierten das Nautische Essen am vergangenen Freitagabend in der Warnemünder Gaststätte Herberts. Dank der anschaulichen Vorträge vom Fährmanager Christian Göpel und Kapitän Thomas Wunderlich wurde der jährliche Höhepunkt im Veranstaltungsreigen des von Kapitän Gisbert Ruhnke geleitete...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite