Vorhaben der Ortsbeiräte 2020 : Das soll sich in Biestow und dem Hansaviertel ändern

von 24. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Derzeit mache die Stadt wieder den gleichen Fehler wie Anfang der 90er Jahre, so Rainer Bauer (UFR) aus Biestow. Werden neue Bauflächen geschaffen, sollte erst das Verkehrsproblem am Stadtrand gelöst sein.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite