Mit Hilfe der Luca-App : Rostocker Volkstheater will mit sechs Premieren starten

von 11. März 2021, 19:15 Uhr

svz+ Logo
Bleibt es bei den niedrigen Rostocker Inzidenzzahlen will das Große Haus des Volkstheaters am 22. März mit dem Stück 'Jugend ohne Gott' von Ödön von Horváth Premiere feiern.
Bleibt es bei den niedrigen Rostocker Inzidenzzahlen will das Große Haus des Volkstheaters am 22. März mit dem Stück "Jugend ohne Gott" von Ödön von Horváth Premiere feiern.

Die Luca-App soll zum Einsatz kommen, um Besucher mit dem Sitzplatz zu verknüpfen. Stadt will mehr Luca-Chips ausgeben.

Rostock | Für viele Kultur- und Theaterliebhaber ist mit den Ergebnissen des MV-Gipfels in der vergangenen Woche endlich wieder Licht am Ende des Pandemietunnels sichtbar. Denn nach den Gesprächen der Mitglieder der Landesregierung mit Landräten, Oberbürgermeistern und Vertretern unterschiedlicher Bereiche des öffentlichen Lebens ist klar, dass bei gleichbleibe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite