Rostock : Volkstheater erhält 150.000 Euro für Sommerspielstätte Halle 207

von 25. November 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Die Halle 207 soll sich stärker als Sommerspielstätte etablieren können.
Die Halle 207 soll sich stärker als Sommerspielstätte etablieren können.

Die Halle 207 wurde bereits technisch aufgerüstet und die Kapazität mit zusätzlichen Zuschauertribünen erweitert.

Rostock | Die Halle 207 des Rostocker Volkstheaters in der alten Neptunwerft soll sich nach Angaben des Landes stärker als Sommerspielstätte etablieren können. Aus diesem Grund erhält das Volkstheater vom Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern einen Zuwendun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite