Vandalismus in Rostock : Nazi-Schmierereien an Fahrzeugen in Lütten Klein

von 24. September 2020, 10:59 Uhr

svz+ Logo
In Lütten Klein kam es zu einem schweren Fall von Vandalismus an 11 Fahrzeugen.
In Lütten Klein kam es zu einem schweren Fall von Vandalismus an 11 Fahrzeugen.

Elf Fahrzeuge seien laut ersten Angaben betroffen. Die Polizei ermittelt.

Rostock | Unbekannte haben in Rostock eine Reihe von Autos mit Hakenkreuzen und nationalsozialistischen Parolen beschmiert. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte, wurden bisher elf betroffene Autos gemeldet. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Die Parolen und Zeichen wurden am frü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite