Nach dem Corona-Gipfel : Unternehmer in MV sind entsetzt über Lockdown-Verlängerung

von 11. Februar 2021, 19:15 Uhr

svz+ Logo
Das Container-Hostel Dock Inn in Warnemünde steht seit Wochen leer.
Das Container-Hostel Dock Inn in Warnemünde steht seit Wochen leer.

Geschäfte und Hotels bleiben vorerst geschlossen und die Infektionszahlen müssen weiter sinken, bevor irgendetwas öffnen darf.

Rostock | Nach dem Corona-Gipfel am Mittwoch steht nun fest, dass der Lockdown noch bis in den März hinein andauern wird. Während eine Vorlage des Bundes eine Verlängerung der Maßnahmen bis zum 14. März vorsah, plädierten die Ministerpräsidenten für den 7. März und setzten sich durch. Weiterlesen: Mit kleinen Schritten aus dem Lockdown Während sich für die Jüngs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite