Universität Rostock : Müssen für das Ulmicum 74 Bäume fallen?

von 27. Februar 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
In den nächsten Jahren wird der Ulmencampus komplett umgestaltet. Vor Haus drei werden derzeit Infrastrukturmaßnahmen durchgeführt.
In den nächsten Jahren wird der Ulmencampus komplett umgestaltet. Vor Haus drei werden derzeit Infrastrukturmaßnahmen durchgeführt.

Noch sind die Planungen nicht abgeschlossen. Das Amt für Stadtgrün genehmigt vorerst sieben Fällungen.

Rostock | Die Bauarbeiten auf dem Universitätscampus in der Ulmenstraße in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt (KTV) sind gestartet. Dort plant das Staatliche Bau- und Liegenschaftsamt (SBL) Rostock in den nächsten Jahren den Campus komplett umzugestalten. Innerhalb der Baumaßnahmen für das Ulmicum, sollen nach aktuellen Planungen 74 Bäume gefällt werden - Gru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite