Teilnehmer aus der ganzen Welt : Unimedizin Rostock lud zur 4. Summer School

von 10. August 2021, 19:04 Uhr

svz+ Logo
Die Hybridveranstaltung fand im historischen Gebäude der Anatomie in Rostock statt.
Die Hybridveranstaltung fand im historischen Gebäude der Anatomie in Rostock statt.

Mit einem Hybrid-Format wurde Wissenschaftlern aus der ganzen Welt ermöglicht, sich trotz Pandemie weiterzubilden.

Rostock | In diesem Jahr konnte die Fachabteilung Radiologie der Universitätsmedizin Rostock die 4. Summer School stattfinden lassen. Die diesjährige Weiterbildung drehte sich um das Thema Sportverletzungen mit Fokus auf das Kniegelenk. Andere Themen waren zum Beispiel Leistenschmerzen bei Spitzensportlern oder Schulterverletzungen. „Da die Weiterbildungsmög...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite