Corona-Testzentrum : Unimedizin Rostock erhöht Personal und erweitert den Wartebereich

von 08. Dezember 2021, 16:23 Uhr

svz+ Logo
Wartende in Rostock sind ab sofort vor Wind und Wetter geschützt.
Wartende in Rostock sind ab sofort vor Wind und Wetter geschützt.

Neben Sitzgelegenheiten werden auch warme Getränke an die Wartenden verteilt.

Rostock | Immer mehr Menschen in Rostock bekommen in den Corona-Testzentren der Stadt einen positiven Bescheid. Dies machte sich auch am Testzentrum der Universitätsmedizin Rostock (UMR) in der Schillingallee bemerkbar. Hier müssen die Wartenden in einer meist langen Schlange ausharren, um einen PCR-Test vornehmen lassen zu können – und das draußen bei Wind und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite