Bisher 120 Sportarten : Uni Rostock erweitert Angebot des Hochschulsports

von 19. Oktober 2021, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Heiko Lex ist Leiter des Hochschulsports an der Universität Rostock.
Heiko Lex ist Leiter des Hochschulsports an der Universität Rostock.

Beispielsweise soll es bald Wakeboard-, Wasserski- und Windsurf-Kurse geben, an denen Studierende, Dozierende und Mitarbeiter teilnehmen können.

Rostock | Bis zu 12.000 Kursplätze bietet der Hochschulsport der Universität Rostock pro Jahr ungefähr an. Damit können sich fast alle der rund 13.000 Studenten der Hansestadt über das Angebot der Uni auspowern und in ungefähr 120 Sportarten neue Kontakte knüpfen. Angebot soll noch ausgebaut werden Ganz zufrieden sind die Verantwortlichen mit dieser Auswa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite