Unfall in Rostock : Kind läuft Ball auf Straße hinterher

von 02. Juni 2020, 17:23 Uhr

svz+ Logo
Ein dreijähriger Junge wird von einem Fahrradfahrer umgefahren, weil das Kleinkind einem Ball hinterher auf die Straße gelaufen ist.
Ein dreijähriger Junge wird von einem Fahrradfahrer umgefahren, weil das Kleinkind einem Ball hinterher auf die Straße gelaufen ist.

Ein dreijähriger Junge wird im Rostocker Stadtteil Schmarl von einem Fahrrad erfasst und verletzt.

Rostock | Am Dienstagnachmittag ist ein Kleinkind bei einem Verkehrsunfall in Rostock leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 15 Uhr in der Adam-Johann-Krusenstern-Straße im Stadtteil Schmarl. Nach bisherigen Erkenntnissen holte eine Mutter ihren dreijährigen Sohn aus der dortigen Kindertagesstätte Spatzennest ab. Dazu pa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite